Unsere Leistungen

Herzlich Willkommen bei der Jörg KRETZ Wohnbau GmbH -
Ihrem kompetenten Partner wenn es um Neubau und Renovierung geht! Die Jörg KRETZ Wohnbau GmbH ist ein vielseitiges Familienunternehmen in Gröbenzell und bietet seit nunmehr 20 Jahren ihre Leistung an.

Wir setzen Ihre Wünsche und Ideen bei Gestaltung und Bau zu fairen Konditionen um. Vom ersten Informationsgespräch bis zur Schlüsselübergabe begleiten und unterstützen wir Sie mit unseren vielfältigen Leistungen bei Neubau und Sanierung. Ein enger persönlicher Kontakt und eine individuelle Betreuung während der gesamten Projektierungs- und Bauphase sind Teil unserer Firmenphilosophie. So können Ideen unmittelbar umgesetzt und Fragen frühzeitig geklärt werden.

Unsere jahrelangen Erfahrungen zeigen, dass ein vertrauensvoller Umgang, Kostensicherheit und feste zeitliche Abläufe, die unter allen Beteiligten festgelegt werden, einen reibungslosen Bauverlauf garantieren.

Die breite Angebotspalette der Jörg KRETZ Wohnbau GmbH umfasst Projektierung und Umsetzung von Neubauten (Einfamilien-, Doppel- und Mehrfamilienhäuser), Sanierung und Umgestaltung von Gebrauchtimmobilien, Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken, sowie den Vertrieb von Häusern, Wohnungen und Grundstücken.

Neubau
Ein umfassender Service rund ums Bauen – das ist der Anspruch der Jörg KRETZ Wohnbau GmbH. Hier machen wir keine Kompromisse. Wir bieten unseren Kunden höchste Qualität, die den Wert einer neuen Immobilie dauerhaft sichert.
Jedes Haus ist etwas Besonderes, ob Einfamilien-, Doppel- oder Mehrfamilienhäuser. „Standardhäuser“ gibt es bei uns nicht. Die individuelle Planung und Projektierung ermöglicht, Ihre Vorstellungen in Ausstattung und Qualität konsequent umzusetzen.
Die Gegebenheiten vieler Grundstücke (z.B. hohe Grundwasserstände, umliegende Bebauung) sowie Auflagen der Behörden, können zusätzliche Maßnahmen erforderlich machen. Hier sind unsere Vertragsfirmen und wir gefordert, stets auf dem neuesten Stand der Technik und der behördlich vorgeschriebenen Regularien zu sein.
Bereits mit der Entscheidung zum Bau eines Eigenheims, stellen sich viele Fragen:
•    Was ist zu tun?
•    An wen wende ich mich?
•    Was muss ich beachten?

In der ersten Planungsphase erarbeiten wir mit Ihnen und unseren Architekten auf der Grundlage Ihrer Ideen und Wünsche die Eingabeplanung, die für das Genehmigungsverfahren notwendig ist. Sämtliche Behördengänge werden dabei von uns übernommen.

Unsere vertraglichen Vereinbarungen (Bauvertrag/Baubeschreibung) enthalten detaillierte Angaben über das Bauvorhaben und bieten beiden Vertragspartnern ein Höchstmaß an Transparenz und Sicherheit.
Gerne berücksichtigen wir auch gewünschte Eigenleistungen.
Während der Bauphase ist unser Bauleiter täglich auf der Baustelle. Kurzfristige Absprachen mit den Handwerkern sind so unmittelbar möglich.

Sanierung und Umbau
Nicht jede ältere Bestandsimmobilie ist wertlos und muss abgerissen werden.
Oftmals ist die Bausubstanz älterer Häuser und Wohnungen noch in einem guten Zustand.
Sanierung lohnt sich hier in jedem Fall. Zwingende Voraussetzung für die weitere Planung einer Sanierung ist eine fundierte Analyse des Bestands. Als Ergebnis steht die Beurteilung, welche Maßnahmen möglich, sinnvoll und notwendig sind. Zu bewerten ist etwa die Versorgungstechnik (Heizung, Elektrik), die Bausubstanz und die Außenhülle des Gebäudes (Dach, Fassade, Fenster und Haustüre). Dabei müssen auch Maßnahmen, die durch geänderte gesetzliche Vorschriften (z.B. neue Energieeinsparverordnung der Bundesregierung) notwendig werden mit einbezogen werden.